Planungssysteme

z. B. Demand Planning - Saison- & Sortimentsplanung

Aus unserer Sicht handelt es sich bei der Planung um die „Königsdisziplin“ im Kontext der analytischen Systeme.

Unsere Umsetzungserfahrung beginnt bei der Saison- und Sortimentsplanung im Handel und reicht bis zur prognosegestützten Planung mit Grundlast und Projektbedarfen (ExPost-Vorgehen). Auch für die Bestandsplanung im Konzernrahmen bieten wir geeignete Lösungen.

Darüber hinaus sind wir in der Lage mit Ihnen gemeinsam einen rollierenden Planungsprozess zu etablieren und zu „tracken“. Nicht selten sind in dem Kontext sogar organisatorische Maßnahmen notwendig, um die optimale Performance zu erreichen.

Unsere Mitgliedschaft (Dr. Künzel) in der Gesellschaft für Operations Research (GOR, Arbeitsgruppe Prognoseverfahren) sichert uns und unseren Kunden dabei den Zugriff auch auf neueste Forschungsergebnisse.

zeichnung_planungssysteme.png