Aktuelle Fachartikel

Manufacturing Analytics – Ursachendetektion bei stochastisch auftretenden Produktionsfehlern unter Verwendung der Assoziationsanalyse

Mit Hilfe der mathematischen Statistik können signifikante Abhängigkeiten auch bei nicht trivial nachvollziehbaren Produktionsfehlern aufgedeckt werden.  Dieses Vorgehen ebnet den Weg, selbst dann eine gezielte Ursachenforschung zu betreiben, wenn manuell keine konkreten Hinweise zur Fehlerursache abzuleiten sind. Artikel anfordern >

 

Demand Capacity Planning –Transparenz und Sicherheit beim mittel- bis langfristigen Bedarfs-Kapazitätsabgleich

In diesem Beitrag lesen Sie, wie eine hochwertige Absatzplanung mit mittel- bis langfristigen Kapazitätsbedarfen verknüpft werden kann, und welcher Nutzen daraus zu generieren ist. Zudem gibt der Beitrag konkrete Hinweise, wie ein solches Vorgehen softwaretechnisch in die Tat umzusetzen ist. Artikel anfordern >

 

Bestandsplanung und Bestandscontrolling in einem internationalen Produktionsnetzwerk

Die zunehmende Globalisierung der Wertschöpfungskette sowie die gleichzeitige Konzentration auf eigene Kernkompetenzen erhöht die Anzahl der Partner, die bei der industriellen Leistungserstellung eingebunden sind (Walter & Bund, 2001).

In diesem Zuge wird es stetig schwieriger, verteilte Wertschöpfungsprozesse und damit verbundenen Aufgaben der Disposition und Bevorratung unternehmensübergreifend zu beherrschen. Artikel anfordern >

 

Optimierung der Supply-Chain in der Leuchtenindustrie durch Demand Planning

In diesem Beitrag lesen Sie, wie Prognosen und Marktwissen für eine genauere Absatzplanung synchronisiert werden können, welche Rahmenbedingungen dabei zu beachten sind und wie der Prozess nachhaltig und erfolgreich gesteuert werden kann. Artikel anfordern >